LogIn


Eingeloggt bleiben

Dein Warenkorb

0 Positionen
Gesamt: 0,00 €

 

Angebot des Monats:

100 A1 Plakate

-100g glänzend
-vollflächig bedruckt
-inkl. Versandkosten

79,73 €
(inkl. MwSt & Versand)

67,00 € zzgl. MwSt.

Jetzt bestellen

Weitere Angebote:

Referenzen

Sehr gut sind die einfache Bestellmodalitäten und die einfache Versendung der Daten als .pdf-Datei. Vielen Dank!

Alle lesen

RSS Feeds lesen follow us on ... Fan werden

News Service Downloads FAQ Anleitungen Kontakt Druckmuster Newsletter

Anleitungen

Datenupload

So übermittelst Du uns Deine Druckdaten!

Im letzten Schrittt des Bestellvorgangs bieten wir Dir eine sehr komfortable Lösung zur Übertragung Deiner Druckdaten an Flyermaschine.de. Nach der Bezahlung Deines Auftrages oder - im Fall von Vorkasse oder Nachnahme als Bezahlart - direkt nach Bestellabschluss gelangst Du zur Uploadseite.

Hier findest Du für jede Deiner Auftragspositionen der eben abgeschlossenen Bestellung ein Kästchen, welches nochmals die Beschreibung des Artikels enthält, ggfls die von Dir im Warenkorb vergebene eigene Bezeichnung, und ein Button zum Öffnen des Dateibrowsers Deines Rechners. Über diesen Buttons kannst Du bequem die entsprechende Datei für die jeweilige Auftragsposition von Deiner Festplatte auswählen.
Dir genügt ein Dateifeld nicht, weil Du Vorder- und Rückseite getrennt in zwei verschiedenen Dateien angelegt hast? Nun, grundsätzlich bevorzugen wir mehrseitige PDF-Dateien, in denen Vorder- und Rückseite bereits enthalten sind. Gerne kannst Du die Dateibuttons für jeden Auftragsposition allerdings auch erweitern über den Link "Weitere Uploadfelder für Einzeldateien". Per Klick darauf verändert sich die Ansicht dieser Auftragsposition und Du hast nun die Möglichkeit, für jede Seite des bestellten Artikels eine eigene Datei auszuwählen.
Wenn alle Angaben getätigt sind, drücke bitte den "Upload"-Button am Fuß dieser Ansicht. Nach Bestätigung der Sicherheitsabfrage ändert sich die Ansicht des Tools und Du kannst den Status des Uploads anhand eines praktischen Fortschrittbalkens verfolgen. Je nach Internetverbindung und Dateigröße kann der Upload wenige Sekunden oder mehrere Minuten dauern. Auf keinen Fall solltest Du den Upload während der Übertragung auf irgendeine Art und Weise abbrechen.

Sobald die Dateien übertragen wurden, führt unser System einen automatischen Datencheck durch. Auch hier solltest Du auf keinen Fall die Browsertasten betätigen und das System arbeiten lassen, da Du sonst nicht das Ergebnis des Checks angezeigt bekommst. Der Datencheck kann ebenso je nach Anzahl und Größe der übermittelten Dateien einige Minuten in Anspruch nehmen. Über diesen komfortablen Service hat jeder Kunde - vom Laien bis zum Fachmann - die Gewissheit über die Korrektheit seiner Daten!

Im Grunde geschieht eine (optisch dargelegte) Einteilung in 3 Kategorien, die Dir Aufschluß über die Druckfähigkeit Deiner Files geben sollen:
- OK (gekennzeichnet durch einen grünen Haken),
- Fehler (gekennzeichnet durch ein rotes Kreuz) und
- Warnung (gekennzeichnet durch ein gelbes Ausrufezeichen).

Mit einer Warnung versehene Daten kennzeichnet, dass kleine bis mittlere Fehler gefunden wurden, die aber durch unsere Software bereits automatisch behoben werden konnten! Aus Sicherheitsgründen zeigen wir Dir die von uns geänderte Datei nochmals an (PDF-Datei per Link aufrufbar) und benötigen eine Bestätigung von Dir, ob die Änderungen OK sind und die neue Datei optisch dem entspricht, was Du auf unseren Server hochgeladen hast.

Ganz gleich, welches Ergebnis für Deinen Upload angezeigt wird: Als positiven Nebeneffekt nimmst Du in den meisten Fällen nützliche Tipps und wertvolle Informationen mit, die Dir als Info in der Detailerklärung gegeben werden. Dort sind alle Punkte aufgeführt, die in Deiner Datei gefunden wurden und die zu der oben beschrieben Einteilung führten. Selbstverständlich haben wir versucht, alle Anmerkungen mit umfangreichen und zugleich einfach verständlichen Beschreibungen zu erklären.


Alternativ kannst Du Deine Druckdaten auch zu einem späteren Zeitpunkt im eingeloggten Zustand unter "Meine Dateien" hochladen. Dort findest Du ein ähnliches Uploadtool, allerdings mit dem Unterschied, dass Du bereits aufgespielte Daten im Nachhinein noch verwalten und einzelnen Auftragspositionen zuordnen kannst. Nach einer erfolgten Zuordnung wird auch hier wieder der oben erwähnte Datencheck angestoßen und gibt Dir eines der bereits umschriebenen Ergebnisse aus. Bitte beachte, dass wir nur einen korrekten Datencheck durchführen können, wenn ALLE Dateien, die zu einem Auftrag gehören, markiert sind und gemeinsam diesem Auftrag zugewiesen werden.

Unregistrierte Kunden haben leider keine Möglichkeit, Daten nachträglich zu einem Auftrag anzuliefern. Wenn der Upload nicht direkt im Bestellvorgang erfolgt ist, müssen die Daten unter Angabe der Bestellnummer an daten@flyermaschine.de gesendet werden.

 

zurück zur Übersicht