LogIn


Eingeloggt bleiben

Dein Warenkorb

0 Positionen
Gesamt: 0,00 €

 

Angebot des Monats:

100 A1 Plakate

-100g glänzend
-vollflächig bedruckt
-inkl. Versandkosten

79,73 €
(inkl. MwSt & Versand)

67,00 € zzgl. MwSt.

Jetzt bestellen

Weitere Angebote:

Referenzen

Die Sendung der Flyer kam, bevor ich benachrichtigt wurde, dass sie kommt. Anders herum wäre es besser gewesen, da ich dringemd drauf gewartet hatte und den Postboten dann beinah verpsst hätte. Naja, eine Kleinigkeit, sonst war alles prima.

Alle lesen

RSS Feeds lesen follow us on ... Fan werden

News Service Downloads FAQ Anleitungen Kontakt Druckmuster Newsletter

Startseite Proofs

Proofs

A5
148x210mm
4/0-farbig

A4
210x297mm
4/0-farbig

A3
297x420mm
4/0-farbig

A2
420x594mm
4/0-farbig

A1
594x841mm
4/0-farbig

Damit Du auf Nummer Sicher gehen kannst! Farbproofs von Flyermaschine



Oft ist man unsicher, ob der Farbton am Bildschirm oder die Bearbeitung eines Bildmotivs genau den Wunschvorstellungen entsprechen. Vielleicht ist auch der Bildschirm nicht exakt kalibriert. Und wenn es auf absolute Feinheiten ankommt, haben die Farben am Bildschirm – da es sich um einen Selbstleuchter handelt – eine leicht andere Farbanmutung als der spätere Druck auf Papier. Dieser prinzipielle Unterschied kann auch durch Kalibration und Farbmanagement nicht 100-prozentig ausgeglichen werden.
Mit einem Vorab-Proof von Flyermaschine kannst Du auf Nummer Sicher gehen, ohne dass gleich eine Menge Kohle in den Sand gesetzt wird. Denn ein Flyermaschine-Proof enthält den Ugra/Fogra Medienkeil und liefert somit eine exakte und farbverbindliche Vorschau auf Papier. Der UGRA/Fogra-Medienkeil ist das Kontrollmittel für farbverbindliche Prüfdrucke. Ein farbverbindlicher Proof muss laut Process-Standard-Offset (PSO) einen Medienkeil enthalten. Dessen Farbwerte müssen den Toleranzen der ISO 12647-7 entsprechen. Mit diesem Prüfprotokoll ist ein Proof farb- und rechtsverbindlich.
Mit einem Proof von Flyermaschine kannst Du genau sehen, wie das spätere Druckergebnis einmal aussehen wird. Bist Du mit den Farbtönen oder mit den Fotos nicht zufrieden, kannst Du problemlos Deine Farbwerte korrigieren oder Deine Bilder und Grafiken entsprechend bearbeiten. Natürlich kannst Du auch Deinem Kunden den Proof zur Freigabe vorlegen und Dich absichern.
Du hast die Wahl zwischen einem A3 oder einem A4 Proof. Es kann zum Beispiel vor dem Druck einer umfangreichen Broschüre sehr sinnvoll sein, alle „problematischen Bilder“ auf einem A3-Format zusammenzufassen und proofen zu lassen. So kannst Du genau erkennen, welche Motive Du nachbearbeiten musst.
Außerdem hast Du die Wahl zwischen ISO Coated Proofs und ISO Uncoated Proofs. ISO Coated Proofs sind geeignet für alle Printprodukte, die später auf glänzendem oder auf matt gestrichenem Bilderdruckpapier gedruckt werden sollen. ISO Uncoated ist der Standard für ungestrichenes weißes Naturpapier.
Mit Farbproofs von Flyermaschine ist das spätere Druckergebnis exakt vorhersehbar. Das spart Zeit und Kosten!